Einzigartiges Wattenmeer

Die Küste der Nordsee im Wattenmeer ist sehr flach. Ebbe und Flut wechseln sich ab und bilden einen einzigartigen Naturraum - nach dem Tropischen Regenwald das zweitproduktivste Ökosystem der Erde. Es bietet 10 - 12 Millionen Möwen, Enten, Gänsen und Watvögeln Brut- und Rastraum. Auf den Sandbänken im Wattenmeer sind Seehunde zu beobachten.
Als Tourist haben Sie die Möglichkeit, den Wattenmeerraum in den dafür vorgesehenen Zonen als Badegast oder auch als Teilnehmer an geführten Wanderungen zu nutzen.
Winterliche Sturmfluten dringen schon einmal in den Hafenbereich vor. Besonders bei Voll- und Neumond haben wir eine starke Tide, wie man hier sagt.