Skulpturengarten Funnix

Zwischen Carolinensiel und Wittmund liegt der Flecken Funnix, bekannt durch die Backsteinkirche St. Florian aus dem 14. Jahrhundert. Eine Besonderheit ist der Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert mit 105 auswechselbaren Figuren.
In Funnix betreibt der renommierte Metallkünstler Leonard Wübbena einen sehenswerten und viel beachteten Skulpturengarten. Grossformatige Skulpturen harmonieren mit einer jahreszeitlich wechselnden floralen Umgebung.
Der Garten ist von Juni bis Anfang September donnerstags, samstags und sonntags ab 14.00 Uhr (sonntags ab 13.00 Uhr) geöffnet. In einem kleinen Café wird hausgemachter Kuchen serviert.