Noch mehr vom Meer...

Knapp 30 km von Wittmund entfernt liegt Wilhelmshaven, einst als Kriegshafen des letzten Kaisers angelegt. Noch heute ist die Stadt ein bedeutender Marinestützpunkt. An ihrem tiefen Fahrwasser liegt aber der "Ölhafen", an dem Großtanker aus aller Welt ihre Ladung für Deutschland löschen. Auch der einzige deutsche Tiefwasserhafen, der "Jade-Weser-Port" für Containerriesen, befindet sich im Jade-Fahrwasser.
Machen Sie von Wilhelmshaven einen Ausflug auf die Nordsee oder schippern Sie quer über den Jadebusen mit dem MS "Etta von Dangast", besuchen Sie das Deutsche Marinemuseum, das einzigartige Nordseeaquarium oder bummeln Sie die Promenade am schicken Südstrand entlang. Frische Seeluft gibt es immer gratis!